Ziele:

  • Klärung der Herkunft des Konfliktes mit Lösung und Verbesserung der Ausgangssituation.
  • Lösung von permanenten Konfliktsituationen zwischen Mitarbeitern, Führungsebenen, Abteilungen, Unternehmensteilen, sowohl auf der gleichen Ebene oder in Verbindung zu anderen Ebenen.
  • Erarbeitung eines Systems in dem sich alle Beteiligten von der Führungsebene bis zum untersten Glied in der Kette angenommen und wertgeschätzt fühlen.
  • Schaffung eines angenehmen Klimas in der sich alle Mitarbeiter nachhaltig wohlfühlen durch Reduzierung der Stresssymptome in der täglichen Arbeit.

 

Vorgehen:

  • Die Konfliktsituationen oder Fragestellungen, werden in einer der Situation angepassten Einzel- bzw. Gruppenarbeit systematisch aufgearbeitet.
  • Unbewusste Dynamiken und Verstrickungen sowie Handlungsmuster in einem System werden sichtbar gemacht und aufgelöst. Dadurch ergeben sich nach-haltige positive Veränderungen.
  • Elemente oder auch Personen, die einem System an der Weiterentwicklung hindern werden ausfindig gemacht. Die bisher fehlgeleitete Energie wird für das System neu ausgerichtet und kann nunmehr für den gemeinsamen Weg nutzbar gemacht werden.

 

Empfehlung:

  • Konfliktsituationen, in denen die Parteien nicht mehr miteinander kommunizieren, dies gilt sowohl im betrieblichen als auch im privaten Bereich.
  • Auf Mitarbeiterebene bei Problemen im Kollegenkreis, Schwierigkeiten mit den Vorgesetzten, Mobbingvorwürfen/Handlungen, Schlechtes Betriebsklima.
  • Auf Management- und Geschäftsführungsebene, für Konfliktsituationen in oder zwischen Abteilungen/Unternehmenszweige oder Nachfolgeproblematiken.
  • Zur Klärung von Lieferanten- oder Kundenbeziehungen

 

Verfahren:

  • Die Auftragsklärung bzw. das zu klärende Thema, wird mit der verantwortlichen Person besprochen, die eine Klärung der konfliktbehafteten Situation sucht und für die Auftragserteilung berechtigt ist.
  • Systemische Arbeit verändert die Handlungsweisen der teilnehmenden Personenkreise und führt nachhaltig zu einem angenehmeren Arbeitsumfeld.

 

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Die Beratung kann grundsätzlich im Einzelsetting geführt werden.
  • Kurzfristige Handlungserfolge sind messbar und für alle Beteiligten positiv spürbar.
  • Vertraulichkeit der Arbeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit und zugesicherte Vertraulichkeit für Mitarbeiter.